Pflegehinweise Hemden und Kragen

Waschen Sie die Hemden laut beiliegendem Waschzettel.  An dieser Stelle noch einige Empfehlungen:

  • Schlagen Sie bei den Hemden empfindliche Teile (Kragen, Manschetten) nach innen, um eine mechanische Abnutzung zu vermeiden.
  • Bitte beachten Sie die für die jeweiligen Textilien die maximale Waschtemperatur.
  • Bei allen Textilien, die unterfüttert gefertigt werden, zerstört die Behandlung mit Dampf über kurz oder lang die Einlage.  Behandeln Sie die permanent versteiften Teile bitte nicht mit Dampf, es würde eine unschöne Blasenbildung hervorrufen.
  • Permanent versteift bedeutet für Sie, dass die versteiften Teile keiner Behandlung mit Stärke (nach dem Waschen oder auch Sprühstärke) bedürfen. Extra Stärkung bewirkt eher die Zerstörung der Permanentversteifung und bringt keinerlei Vorteile.